Puntarella als Antipasti

20min

Zubereitungszeit

Leicht

Schwierigkeitsgrad

Zubereitung

Die Puntarella gründlich waschen. Die Blätter der Puntarella entfernen und beiseite legen.

Die Stiele vom Ansatz trennen und das untere Drittel entfernen (ist oft holzig).

Die Stiele dann halbieren und in beliebig große Stücke schneiden.

In einer Pfanne mit Olivenöl herausbraten. Pfeffern und Salzen und mit dem Deckel zugedeckt ca. 5-10min. schmoren.

Danach mit dem Essig ablöschen und die Knoblauchzehen darüberpressen. Einige der Blätter ebenfalls in die Pfanne geben und umrühren. Noch weitere 5min. leicht anbraten.

Voilá!

Die Puntarella, auch Spargelzichorie oder Vulkanspargel genannt, ist ein italienisches Bittergemüse, das gerne als Antipasti verwendet wird. Es eignet sich auch hervorragend als Topping über einer Pasta mit oder ohne selbst gekochter Paradeisersauce und Parmesan.

Bon appetit!

Zutaten

für 2 Personen

1 mittelgroße Puntarella
2 Zehen Knoblauch
1-2 EL weißen Balsamicoessig
Salz
Pfeffer
Olivenöl


 AT-BIO-302

Newsletteranmeldung

Wir verwenden MailChimp zum Versenden unserer Newsletter. Durch das Anmelden zu unserem Newsletter bestätigen Sie die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten (E-Mail-Adresse) durch MailChimp und die Samengreisslerei. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Newsletter abmelden, in dem Sie dem „Abmelden“-Link im Footerbereich des Newsletters folgen.

Zahlungsmöglichkeiten im Online-Shop

  • Bar

    bei Abholung vor Ort – bitte per Email abklären

  • Vorkasse

    mittels Banküberweisung

  • Direktbanking

  • Kreditkarte