Pasta mit Spargelsalat und Jungknoblauch

45min

Zubereitungszeit

Leicht

Schwierigkeitsgrad

Zubereitung

Das Nudelwasser mit Salz aufsetzen. Den Spargelsalat schälen. Dafür zuerst die Blätter entfernen und beiseite legen und danach den Stiel mit einem Messer und Sparschäler schälen (bis nur noch ein gläsern-grüner Stiel ohne weiße Fasern übrig bleibt – siehe Bild unten). Den geschälten Stiel in längliche oder ovale Stücke schneiden und in Butter sanft anbraten. Pfeffern, Salzen und mit der Hälfte des Weißweins löschen. Deckel drauf und ca. 5-7min. dünsten.

In der Zwischenzeit die Nudeln ins Wasser geben und ohne Deckel ca. 5-8min. köcheln. Den Jungknoblauch waschen und samt dem grünen Stiel klein schneiden. Sobald der Spargelsalat al dente ist, den Jungknoblauch, sowie die Blätter vom Spargelsalat hinzufügen und noch ca. 3-5min. mit Deckel dünsten lassen. Danach den restlichen Weißwein, die Sahne, einen Schuß vom Nudelwasser und den geriebenen Parmesan unter das Gemüse heben und bei ausgeschaltenem Herd noch ein paar Minuten ziehen lassen.

Die Nudeln, sobald sie fertig sind, abseihen und mit einem Spritzer Olivenöl und Zitrone, sowie Pfeffer und Salz würzen. Danach die Sauce unterheben. Mit frischem Parmesan und frischen Kräutern nach Belieben garnieren.

Bon appetit!

Zutaten

für 2-3 Personen

3 Stangen Spargelsalat
3 Stück Jungknoblauch
3 EL Butter
1/8 l Weißwein
125ml Schlagobers
Parmesan nach Belieben
500g Pasta (z.B. Spaghetti)
1 Schuß Olivenöl
Salz und Pfeffer
eventuell ein Spritzer Zitrone

 


 AT-BIO-302

Newsletteranmeldung

Wir verwenden MailChimp zum versenden unserer Newsletter. Durch das Anmelden zu unserem Newsletter bestätigen Sie die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten (E-Mail-Adresse) durch MailChimp und die Samengreisslerei. Sie können sich jederzeit wieder von unserem Newsletter abmelden, in dem Sie dem „Abmelden“-Link im Footerbereich des Newsletters folgen.

Zahlungsmöglichkeiten im Online-Shop

  • Bar

    bei Abholung vor Ort – bitte per Email abklären

  • Vorkasse

    mittels Banküberweisung

  • Direktbanking

  • Kreditkarte